Fortbildungsveranstaltung Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

|   News

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) ist ein wissenschaftlicher Fachausschuss der Bundesärztekammer (BÄK). 40 ordentliche und 140 außerordentliche ehrenamtlich arbeitende Mitglieder aus allen Bereichen der Medizin bilden die Kommission.

Mitglieder aus Pharmazie, Pharmakoökonomie, Biometrie und Medizinrecht ergänzen die medizinische Expertise. Aus den Reihen der ordentlichen Mitglieder wird ein fünfköpfiger Vorstand gewählt.

Die Fortbildungsveranstaltung 2020 beschäftigt sich mit "Erfahrungen aus der ADRED-Studie: Medikationsfehler und Nebenwirkungen an der Schnittstelle Hausarzt – Notaufnahme", es werden "Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem" geschildert und das Thema "Multimedikation und Medikationsplan" wird diskutiert. Den letzten Beitrag bildet "Neue Arzneimittel konkret 2019/2020 – eine kritische Bewertung".

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen ...

Zurück

Ärztlicher Kreisverband Bamberg
Schillerplatz 4
96047 Bamberg

Telefon: +49 (0)951 / 24 47 8
Telefax: +49 (0)951 - 20 18 19
Email: info@remove-this.kreisverbandbamberg.de
www: www.kreisverbandbamberg.de